Aktuelles

Du hast Deinen Realschulabschluss in greifbarer Nähe und strebst einen höheren Schulabschluss an? Sobald Du diese Entscheidung für Dich getroffen hast, kannst Du Dich jederzeit bei uns mit einer Voranmeldung (Homepage/Unsere Schule/Anmeldung Bgym) bewerben. Spätestens zum 31.03. im Jahr des geplanten Schulwechsels muss diese bei uns eingegangen sein. Der Tag der offenen Tür, welcher in unserer Schule bereits im November stattfindet, ist eine gute Möglichkeit, unser Schulhaus zu besichtigen und mit Schülerinnen und Schülern sowie Lehrern unserer Schule ins Gespräch zu kommen.

Nach Vorliegen Deiner Voranmeldung werden wir mit Dir und Deinen Eltern ein persönliches Gespräch vereinbaren. Hier wollen wir das Konzept unsere Schule vorstellen und Deine Fragen gerne beantworten. Sowohl die Voranmeldung als auch das Kennenlerngespräch bilden die Grundlage für eine Aufnahme an unserer Schule.

Aufnahmekriterien/Notenanforderungen für die 11. Klasse sind:

  • ein vorhandener Realschulabschluss oder ein gleichwertiger Abschluss mit mindestens zweimal Note 2 in den Fächern Deutsch, Mathematik, Englisch sowie Biologie bei der Fachrichtung Gesundheit/Soziales und Informatik bei Informationssystem; die übrigen Fächer sollen mindestens die Note 3 aufweisen;
    die Durchschnittsnote aller Fächer darf in der Regel nicht schlechter als 2,5 sein.
  • Schüler von allgemeinbildenden Gymnasien mit dem Versetzungszeugnis von Klasse 10 nach Klasse 11 des Gymnasiums oder dem Nachweis des Realschulabschlusses
    Schüler mit einem Realschul- oder gleichwertigen Abschluss, die eine mindestens zweijährige Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen haben, wenn ihr Notendurchschnitt im Abschlusszeugnis für den Realschulabschluss mindestens 3,0 beträgt, wobei in den Fächern Deutsch, Mathematik und fortzuführende Fremdsprache keine Note schlechter als 3,0 sein darf und sie im Abschlusszeugnis der Berufsschule mindestens die Durchschnittsnote 2,5 erreicht haben.
  • Schüler, die die Notenanforderungen nicht erfüllen, deren Durchschnittsnote aller Fächer jedoch besser als 3,0 ist, können auch dann in Berufliche Gymnasien aufgenommen werden, wenn ihre Eignung in einem fachlich orientierten Eignungsgespräch festgestellt wird (siehe Fachgespräch).

Nach einer Zusage wirst Du zu einem ersten Kennenlernen im Klassenverbund eingeladen. Du bekommst hierzu eine E-Mail von uns.

Wir starten ins neue Schuljahr mit einem Gottesdienst am ersten Schultag.